Puccini-Festspiele in Viareggio

Große Opern bei den Puccini-Festspiele in Viareggio Italien ist die Wiege der Opernmusik. Monteverdi, Bellini, Rossini, Verdi … und ganz besonders: Giacomo Puccini! Wenige Kilometer vom bezaubernden toskanischen Viareggio entfernt bekommt der große Tondichter jeden Sommer am Seeufer von Torre del Lago auf einer auf Pfählen gebauten Bühne gleich neben seinem ehemaligen Wohnhaus sein Traum…

Principe di Piemonte, Viareggio, Tuscany, Italy

Endlich! Das legendäre Grand Hotel Principe di Piemonte in Viareggio öffnet nach äußerst gelungener Renovierung

Das toskanische Viareggio hat sich längst in ein neues Zeitalter aufgemacht, doch dabei seine Belle Epoque Wurzeln und das mondäne Flair bewahrt. Das Grand Hotel Principe di Piemonte hat einen großen Anteil daran. Das seit fast hundert Jahren das Haus umwehende Belle-Époque Flair wurde nun angereichert mit zeitgenössischer Kunst. So sieht Mondänität aus!    Vor…

Triest: Stadt der Kaffeehäuser

Triest lädt ein! In jedem Winkel, in jeder Straße, auf jedem Platz. Doch ganz besonders tun dies seine Kaffeehäuser … Zwei Dinge kamen in Triest zusammen, welche die Kultur des Kaffeehauses gefördert und bis heute kultivieren lässt. Zum einen war die Stadt Importhafen für Rohkaffee, gar wichtigster Umschlagplatz für die dunklen Bohnen, nachdem 1719 Kaiser Karl VI.…

Puccini-Festspiele in Viareggio: Freiluft-Oper an der Versilia

„Ich komme immer hierher und fahre mit dem Boot auf Vogeljagd …, aber einmal möchte ich hierherkommen und eine meiner Opern unter freiem Himmel genießen.“ Giacomo Puccinis Traum, kurz vor seinem Tod geäußert, sollte zumindest für die Nachwelt in Erfüllung gehen … Seine Freunde, der Librettist Giovacchino Forzano und der Komponist Pietro Mascagni, inszenierten 1930,…

Oman_Wahiba-Sands

OMAN: Into The Great Wide Open

Duftende Rosengärten, abenteuerliche Passstrassen, freundliche Beduinen, lebendige Souks und natürlich die Kulisse der Wüsten und Gebirge mit ihren ständig wechselnden Lichtstimmungen… Im Oman gibt es ein Sprichwort, demzufolge die Landschaft sich alle 15 Minuten verändere. Das können wir nur bestätigen … Es ist nicht warm – es ist heiss, gnadenlos heiss, hier tief in der…

Ein Fels in Lakonien: Monemvasia

Über die Jahrtausende war Monemvasia sowohl Hafen als auch Festung. Der ganze elf Mal (und dennoch erfolglos) für den Literaturnobelpreis vorgeschlagene, wohl bekannteste Sohn der Stadt Jannis Ritsos, wollte seinen Geburtsort als Symbol für ein neues Selbstverständnis des Griechentums nach 1974 verstehen und fasste diese Idee in seiner Gedichtfolge „Monovassiá“ in einer Zeile zusammen: „Genau…

Hellas_Santorini_AquaSuites

Ochi! Griechenland feiert sich und wir huldigen Griechenland

Heute feiern unsere griechischen Freunde den Ochi-Tag (Όχι) – den Jahrestag des „Nein“. Am 28. Oktober 1940 stellt Benito Mussolini dem bis dahin neutralen (und dies auch nur allzu gerne bleiben wollenden) Griechenland ein Ultimatum mit der Forderung, den sogennannten Achsenmächten, Italien und Deutschland, griechisches Territorium betreten und „strategisch wichtige Punkte“ besetzen zu lassen. Ioannis…

Die traumhafte Fassade des Grandhotel

Grand Hotel Principe di Piemonte: Neues Cinnamon Circle Partnerhotel in der Toskana

Mit dem vor knapp hundert Jahren im Jugendstil erbauten Grand Hotel Principe di Piemonte präsentiert Cinnamon Circle ein wahres Juwel. An der Uferpromenade im traditionsreichen Seebad Viareggio gelegen, ist es ein idealer Ausgangspunkt für Exkursionen ins Herz der Toskana, wird aber auch gerne für einen Besuch der weithin sichtbaren Cinque Terre genutzt. Mondän und klassisch,…